Startseite > Presse > Pressemitteilungen der Fraktion

Pressemitteilungen der Fraktion

  • 22. April 2021
    Zur Sitzung des Umweltausschusses am 28.04. legt die Verwaltung einen positiven Bericht über die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung vor. Mehr als 350 Bäume wurden vor einer Fällung bewahrt. Iris Theuermann, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Der Bericht bestätigt, dass es genau richtig war, die...
  • 21. April 2021
    Zur heutigen Sitzung des Sportausschusses, der leider pandemiebedingt ausfällt, bringt die GRÜNE Fraktion eine Anfrage zum Thema Zustand, Zuschüsse und Versorgung der Wuppertaler Bäder im Sportausschuss der Stadt ein. Hierbei geht es vor allem um die Verteilung von städtischen und privat geführten Bädern im Stadtgebiet...
  • 20. April 2021
    Zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Familie und Gesundheit, der nur als Online-Informationsveranstaltung stattfindet, haben die GRÜNEN mehrere Initiativen eingebracht. Zwei Anfragen unter dem Vorzeichen der Pandemie wurden von der Verwaltung bereits beantwortet. Marcel Gabriel-Simon, sozialpolitischer Sprecher: „Wir haben eine Anfrage zum Umzug des...
  • 19. April 2021
    Die GRÜNE Ratsfraktion begrüßt ausdrücklich das Engagement des Kulturrates Wuppertal im Hinblick auf ihre Initiative zur Teilnahme am Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für Kulturelle Bildung.“ Marcel Gabriel-Simon, Stadtverordneter: „Kulturelle Bildung ist ein wesentlicher Eckpfeiler der Kulturarbeit in Wuppertal. Deshalb haben wir zum Kulturausschuss gemeinsam mit CDU...
  • 15. April 2021
    „Mit dem Vorschlag von Uwe Schneidewind liegen nun für das Johannes-Rau-Gymnasium und die ELSE zwei innovative Lösungen auf dem Tisch. Für die dringend zu sanierende Gesamtschule ELSE könnte zudem durch die Nutzung des ehemaligen Fernmeldeamtes an der Briller Straße ein deutlich früherer Sanierungsbeginn möglich sein....
  • 15. April 2021
    Auf Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurde 2019 das 14-Punkte-Paket für mehr Klimaschutz in Wuppertal beschlossen. Einer der Punkte war die Schaffung von Beratungsangeboten für Bezieher*innen sozialer Leistungen und niedriger Einkommen zur Senkung der Stromkosten im Privathaushalt, der sogenannte Stromspar-Check. Ulrich...
  • 14. April 2021
    Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt das von der Verwaltung neu geschaffene Kinderbetreuungsportal der Stadt als zeitgemäße Ergänzung des städtischen Service-Angebotes. Familien können ihre Kinder nun unbürokratisch online für städtische Kindertageseinrichtungen vormerken lassen. Dafür hatte sich die GRÜNE Ratsfraktion in der Vergangenheit stark gemacht. Verena...
  • 29. März 2021
    Im vergangenen Jahr hat der Rat der Stadt finanzielle Mittel für ein Insektenschutzprogramm zur Verfügung gestellt. Iris Theuermann, umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion: „Wir freuen uns sehr, dass die Stadtverwaltung mit der Umsetzung des Insektenschutzprogramms startet und die Bürgerinnen und Bürger mit einbezieht. Wuppertaler Gärten...
  • 25. März 2021
    Ein Bilderbuch für die Kleinen in Quarantäne Zwei Bilderbücher zeigen kindgerecht, was Quarantäne bedeutet und wie ein Coronatest funktioniert. Die GRÜNEN möchten, dass auch Wuppertaler Kinder in deren Genuss kommen. Dagmar Liste-Frinker, Bürgermeisterin: „Als ich die beiden Bilderbücher gesehen habe, war ich sehr beeindruckt. Sie...
  • 22. März 2021
    Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bedauert die Ablehnung eines Modellprojektes zur Durchbindung der S7 (Wuppertal-Remscheid-Solingen) nach Düsseldorf mittels batterieelektrischen Antriebs durch den Verkehrsausschuss des Landtages NRW. Eine schnelle Elektrifizierung der Strecke hätte nicht nur die Beschleunigung der Züge verbessert und damit Verspätungen reduziert, sondern auch eine...