Startseite > Bezirksvertreter*innen > Elberfeld-West

Bezirk

Elberfeld-West

Ihre Bezirksvertreter*innen

Gabriele Mahnert

Bezirksbürgermeisterin

Kordula Pfaller

Linda Arendt

Nachrichten

  • 3. Mai 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 21.04.21:

    VO_0511_21_Sanierung_Jakobstreppe

    Der Antrag wurde einstimmig beschlossen.
  • 3. Mai 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 21.04.21:

    VO_0512_21_Offene_Buerger_innen_Sprechzeit

    Der Antrag wurde einstimmig beschlossen.
  • 3. Mai 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 21.04.21:

    VO_0513_21_Wildes_Parken_an_der_Kaiserhoehe

    Der Antrag wurde mit 9 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme und 5 Enthaltungen beschlossen.
  • 3. Mai 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 21.04.21:

    VO_0616_21_Antrag_Laermaktionsplan

    Der Antrag wurde mit 13 Ja-Stimmen und 2 Nein-Stimmen beschlossen

     
  • 27. August 2020
    Lernen mit mobilen Endgeräten in der Schule, zu Hause und mit Onlinebetreuung: Für alle diese Situationen brauchen die Schüler*innen eine gute technische Ausstattung. Der Corona-Virus hat uns deutlich gezeigt, wenn Schulkinder räumlich auf Abstand gehen, müssen wir mehr in digitales Lernen investieren. Darüber hinaus hat der Lockdown offenbart, dass wir mehr End geräte für unsere Schüler*innen benötigen, die unkompliziert für ein Homeschooling ausgeliehen werden können.

    Die Bezirksvertretung Elberfeld-West entscheidet gemeinsam: Die restlichen GFG-Mittel fließen ...
  • 29. Juli 2019
    3D_Zebrastreifen

    Ein 3D Zebrastreifen sorgt jetzt für mehr Sicherheit für spielende Kinder am Arrenberg und bremst Autofahrende aus, die zum Parkplatz im Hinterhof der Simonsstr. 36 fahren.

    Realisiert wurde das Projekt mit dem Eigentümer, Stephan Frischemeier, Wolfgang Meyburg und grünen Akteuren aus Elberfeld-West, Wilfried Goeke-Hartbrich, Kordula Pfaller und Gabriele Mahnert.
  • 6. Dezember 2018
    Grundschulkinder, die in Richtung Eskesberg, Pahlkestrasse oder Düsseldorfer Straße wohnen, werden zumindest bis zu den Sommerferien 2019 um 13.25 Uhr mit der Linie 835 vom Nützenberg nach Hause fahren können. Die Einsatzwagen nach der 4. und 5. Stunde sind gestrichen.
    Das ist die Zwischenlösung der WSW. Jetzt muss aber an einer Regelung gearbeitet werden, die unseren Kleinsten und ihren Familien gerecht wird. Denn wir können nicht über Elterntaxis klagen, die die Selbstständigkeit unserer Kinder untergräbt ...
  • 15. November 2018
    Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 07.11.2018

    Der Antrag wurde geändert beschlossen (ohne Punkte 3 und 4)

    Sehr geehrte Frau Ockel,

    die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Bezirksvertretung Elberfeld-West
    beantragt, die Bezirksvertretung möge folgenden Beschluss fassen:

    Im Zuge des Fahrplanwechsels am 25.11.2018 werden folgende Verbesserungen für
    die Bürger und Bürgerinnen in Elberfeld-West umgesetzt:

    1. Es wird eine Buslinie eingerichtet, die den S-Bahnhof Steinbeck für
    Berufspendler, die in Elberfeld-West ...
  • 26. Februar 2018
    Antrag für die Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 28.02.2018

     

    Sehr geehrte Frau Ockel,

    die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Bezirksvertretung ElberfeldWest stellt folgenden Antrag:

    1.  Die Bezirksvertretung setzt sich dafür ein, dass in dem
    Querungsbereich der OGGS Am Nützenberg und dem
    gegenüberliegendem Betreuungsverein baff e.V. ein Zebrastreifen
    zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Schulkinder und
    AnwohnerInnen installiert wird.

    2.  Die Bezirksvertreung fordert die Verwaltung auf, umgehend einen
    Ortstermin mit ...
  • 15. Februar 2018
    Die GRÜNEN wehren sich dagegen, dass Verkehr first und Sicherheit second rangiert, um es in der einfachen, dafür aber allgemein verständlichen Sprache des US-Präsidenten zu sagen.

    Bereits im September 2016 beantragten die GRÜNEN in der Bezirksvertretung Elberfeld-West, im Bereich der KiTa an der Arrenberger Straße eine Spielstraße einzurichten.

    Die Verwaltung brauchte ein Jahr, bis sie im Oktober 2017 eine Antwort gab, die dem Thema nicht gerecht wird. Sie lautete: „Die Einrichtung eines verkehrsberuhigten ...