Startseite > Themen

Themen

Unsere Artikel zum Thema Kultur

  • Pressemitteilungen • 30. November 2022
    In der Sitzung des Sozialausschusses am Dienstag gelang ein entscheidender Schritt zur Schaffung der Stelle einer Nachtbürgermeister*in. Paul Yves Ramette, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN: „Nach den vielen auch kontroversen Diskussionen in den letzten Monaten befürwortete der Sozialausschuss gestern einstimmig das von der Verwaltung vorgeschlagene Rahmenkonzept. Zuvor hatte die CDU-Fraktion eine von ihr vorgeschlagene „Light“-Version einer Nachtbürgermeisterei wieder zurückgezogen. Jetzt geht es endlich weiter: Verwaltung und Stadtrat müssen in den nächsten Wochen entsprechende Mittel in den Haushaltsplan 2023 einstellen. Nach der Corona-Pandemie braucht unsere vielfältige Kultur- und Kneipenszene dringend Unterstützung durch Politik und Verwaltung.“ Die Nachtbürgermeister*in soll sich um die Organisation des Nachtlebens kümmern und als...
  • Anfragen der Fraktion • 22. November 2022
    Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 14.12.2022  Die Antwort finden Sie hier. Sehr geehrter Herr Dr. Köster, In der Sitzung des Ausschusses für Kultur am 3. November hat Kulturdezernent Matthias Nocke im Rahmen der Beratungen der Drucksache VO/1212/22 (Restrukturierung des GMW – Zwischenbericht über das Investitionsvorhabenprogramm des GMW) berichtet, dass anstatt der vom GMW zunächst angedachten „Digitalisierung“ nun eine „Ertüchtigung von Flächen zur Sicherung“ eingeplant wird. Diese sei notwendig, damit die eingelagerten Kunstwerke vor möglichen weiteren Schadensereignissen geschützt werden können. Da der Gegenwert der eingelagerten Kunstwerke auch ein wichtiger Bestandteil des Gesamtvermögens der Stadt Wuppertal ist, ist...
  • Anträge der Fraktion • 26. Oktober 2022
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, DIE LINKE und der Ratsgruppe FREIE WÄHLER an Ausschuss für Kultur am 03.11.2022, an den Hauptausschuss am 07.11.2022 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 08.11.2022 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Fraktionen von SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, DIE LINKE und die Ratsgruppe FREIE WÄHLER beantragen, die Mitglieder der oben genannten Gremien mögen beschließen: Die Verwaltung prüft gemeinsam mit den Wuppertaler Bühnen und dem Tanztheater die technische Umsetzung einer freiwilligen (Energie-)Spende in Höhe von einem 1,00 € auf jede verkaufte Eintrittskarte für die Wuppertaler Bühnen und...
  • Anfragen der Fraktion • 23. August 2022
    Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 31.08.2022 Sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Wuppertaler Bühnen und das Tanztheater Pina Bausch sind ein wichtiger Baustein der Wuppertaler Kulturlandschaft. Im Zuge des demographischen Wandels ist allerdings die Tendenz zu verzeichnen, dass die Besucher*innen- und Abonnent*innen zunehmend älter werden. Vor diesem Hintergrund bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen in der o.a. Sitzung: 1. Wie hat sich die Zahl der Abonnent*innen des “ Abo Jugend“ in der jüngeren Vergangenheit entwickelt? 2. Welche Marketing- oder insbesondere Maßnahmen des Education-Teams sind in der jüngeren Vergangenheit unternommen worden, um die Zielgruppe der Schüler*innen und...
  • Anfragen der Fraktion • 15. März 2022
    Gemeinsame Große Anfrage der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 30.03.2022 Sehr geehrter Herr Dr. Köster, der im Rahmen der Corona-Krise aufgelegte und von der freien Kulturszene initiierte Solidaritätsfonds „EinTopf“ ist von vielen anderen Städten als ein hochbeachtetes Modellprojekt angesehen und konnte seit 2020 Kunst- und Kulturschaffende vielseitig unterstützen. Vor diesem Hintergrund bitten die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die kommende Sitzung des Kulturausschusses am 30.03.2022 um einen aktuellen Sachstandsbericht, der vor allem folgende Punkte umfasst: Welche Projekte und Institutionen konnten im Jahr 2021 gefördert werden? Wie ist der aktuelle Stand der Zuspendungen/der Spendenbereitschaft zum...
  • Anträge der Fraktion • 30. November 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an die BV Elberfeld am 08.12.2021, an den Ausschuss für Kultur am 15.12.2021, an den Hauptausschuss am 16.12.2021 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 21.12.2021    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Sehr geehrter Herr Kring, sehr geehrter Herr Dr. Köster,   die Ratsfraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Rates mögen folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird gebeten, zusammen mit den Organisatoren des “Elberfelder Cocktails“ ein Konzept inkl. Kostenschätzung zur Umsetzung einer Lichter- und Lasershow im Bereich des Neumarktes und des Verwaltungsgebäudes Elberfeld (Illuminierung des Verwaltungsgebäudes) anlässlich des Elberfelder...
  • Anträge der Fraktion • 16. Juni 2021
    2. Neufassung Gemeinsamer Antrag an den Ausschuss für Kultur am 09.06.2021, an den Hauptausschuss am 16.06.2021  und an den Rat der Stadt Wuppertal 17.06.2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, SPD und FDP stellen folgenden Antrag: Die Stadt Wuppertal beteiligt sich mit einem Beitrag, einem „Gesamtkonzept für kulturelle Bildung“ am Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ im Jahr 2022. Das einzureichende Konzept wird als Querschnittsaufgabe in enger Abstimmung zwischen den städtischen Ressorts Kultur, Jugend, Bildung, freie und städtische Kultureinrichtungen und der AG Kulturelle Bildung des Kulturrats Wuppertal verfasst, aufbauend auf deren Vorarbeiten zur Weiterentwicklung der kulturellen...
  • Anträge der Fraktion • 2. Juni 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 09.06.2021  Die Antwort finden Sie hier und hier die Liste der Denkmäler-Brunnen-Kunstwerke Sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, der Kulturausschuss möge folgendes beschließen 1. Die Verwaltung wird gebeten, eine Auflistung zu erstellen, auf welchen öffentlichen Flächen sich Kunst im Wuppertaler Stadtgebiet befindet. 2. Die Verwaltung möge auch darüber berichten, welche Maßnahmen sie unternimmt, um sog. subkulturelle Angebote, wie z.B. Street-Art oder Graffiti-Art angemessen zu fördern. 3. Die Verwaltung wird aufgefordert dafür Sorge zu tragen, dass die Potentiale von Kunst im öffentlichen Stadtgebiet...
  • Anträge der Fraktion • 2. Juni 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Hauptausschuss am 16.06.2021 und den Rat der Stadt Wuppertal am 17.06.2021  Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Ratsfraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Rates mögen folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird um Prüfung eines Gesamtkonzeptes für die Unterhaltung und die Sicherheit in der Silvesternacht, verteilt von der Elberfelder City bis in die Barmer Innenstadt, gebeten. Darin enthalten soll auch die Möglichkeit einer Drohnen-Show sein. Hier soll es sich um ein alternatives Angebot zur klassischen Silvesternacht für die Bürger*innen handeln. Mögliche Kooperationspartner wie z.B. Wuppertal Marketing,...
  • Anträge der Fraktion • 26. Mai 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, DIE LINKE und der Ratsgruppe Freie Wähler/WfW an den Hauptausschuss am 16.06.2021 und an den Rat der Stadt am 17.06.2021    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Prof. Dr. Schneidewind, die Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und die Ratsgruppe Freie Wähler/WfW beantragen, der Rat der Stadt Wuppertal möge beschließen: Das PSP-Element 3.11.01.04.0.4.0002, Zuschuss Rosensonntagszug, wird im Jahr 2021 an das CCW als Unterstützung zur Vereinsarbeit ausgezahlt. Begründung: Der Wuppertaler Rosensonntagszug konnte im Jahr 2020 und in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Dem Carnevals Comitee Wuppertal e. V. sind dadurch nicht nur wichtige Einnahmen weggebrochen, der Verein...