Startseite > Themen

Themen

Unsere Artikel zum Thema Kultur

  • Anfragen der Fraktion • 23. August 2022
    Große Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 31.08.2022 Sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Wuppertaler Bühnen und das Tanztheater Pina Bausch sind ein wichtiger Baustein der Wuppertaler Kulturlandschaft. Im Zuge des demographischen Wandels ist allerdings die Tendenz zu verzeichnen, dass die Besucher*innen- und Abonnent*innen zunehmend älter werden. Vor diesem Hintergrund bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen in der o.a. Sitzung: 1. Wie hat sich die Zahl der Abonnent*innen des “ Abo Jugend“ in der jüngeren Vergangenheit entwickelt? 2. Welche Marketing- oder insbesondere Maßnahmen des Education-Teams sind in der jüngeren Vergangenheit unternommen worden, um die Zielgruppe der Schüler*innen und...
  • Anfragen der Fraktion • 15. März 2022
    Gemeinsame Große Anfrage der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 30.03.2022 Sehr geehrter Herr Dr. Köster, der im Rahmen der Corona-Krise aufgelegte und von der freien Kulturszene initiierte Solidaritätsfonds „EinTopf“ ist von vielen anderen Städten als ein hochbeachtetes Modellprojekt angesehen und konnte seit 2020 Kunst- und Kulturschaffende vielseitig unterstützen. Vor diesem Hintergrund bitten die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für die kommende Sitzung des Kulturausschusses am 30.03.2022 um einen aktuellen Sachstandsbericht, der vor allem folgende Punkte umfasst: Welche Projekte und Institutionen konnten im Jahr 2021 gefördert werden? Wie ist der aktuelle Stand der Zuspendungen/der Spendenbereitschaft zum...
  • Anträge der Fraktion • 30. November 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an die BV Elberfeld am 08.12.2021, an den Ausschuss für Kultur am 15.12.2021, an den Hauptausschuss am 16.12.2021 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 21.12.2021    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Sehr geehrter Herr Kring, sehr geehrter Herr Dr. Köster,   die Ratsfraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Rates mögen folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird gebeten, zusammen mit den Organisatoren des “Elberfelder Cocktails“ ein Konzept inkl. Kostenschätzung zur Umsetzung einer Lichter- und Lasershow im Bereich des Neumarktes und des Verwaltungsgebäudes Elberfeld (Illuminierung des Verwaltungsgebäudes) anlässlich des Elberfelder...
  • Anträge der Fraktion • 16. Juni 2021
    2. Neufassung Gemeinsamer Antrag an den Ausschuss für Kultur am 09.06.2021, an den Hauptausschuss am 16.06.2021  und an den Rat der Stadt Wuppertal 17.06.2021 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU, SPD und FDP stellen folgenden Antrag: Die Stadt Wuppertal beteiligt sich mit einem Beitrag, einem „Gesamtkonzept für kulturelle Bildung“ am Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ im Jahr 2022. Das einzureichende Konzept wird als Querschnittsaufgabe in enger Abstimmung zwischen den städtischen Ressorts Kultur, Jugend, Bildung, freie und städtische Kultureinrichtungen und der AG Kulturelle Bildung des Kulturrats Wuppertal verfasst, aufbauend auf deren Vorarbeiten zur Weiterentwicklung der kulturellen...
  • Anträge der Fraktion • 2. Juni 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Kultur am 09.06.2021  Die Antwort finden Sie hier und hier die Liste der Denkmäler-Brunnen-Kunstwerke Sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, der Kulturausschuss möge folgendes beschließen 1. Die Verwaltung wird gebeten, eine Auflistung zu erstellen, auf welchen öffentlichen Flächen sich Kunst im Wuppertaler Stadtgebiet befindet. 2. Die Verwaltung möge auch darüber berichten, welche Maßnahmen sie unternimmt, um sog. subkulturelle Angebote, wie z.B. Street-Art oder Graffiti-Art angemessen zu fördern. 3. Die Verwaltung wird aufgefordert dafür Sorge zu tragen, dass die Potentiale von Kunst im öffentlichen Stadtgebiet...
  • Anträge der Fraktion • 2. Juni 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Hauptausschuss am 16.06.2021 und den Rat der Stadt Wuppertal am 17.06.2021  Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Ratsfraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Rates mögen folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird um Prüfung eines Gesamtkonzeptes für die Unterhaltung und die Sicherheit in der Silvesternacht, verteilt von der Elberfelder City bis in die Barmer Innenstadt, gebeten. Darin enthalten soll auch die Möglichkeit einer Drohnen-Show sein. Hier soll es sich um ein alternatives Angebot zur klassischen Silvesternacht für die Bürger*innen handeln. Mögliche Kooperationspartner wie z.B. Wuppertal Marketing,...
  • Anträge der Fraktion • 26. Mai 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, DIE LINKE und der Ratsgruppe Freie Wähler/WfW an den Hauptausschuss am 16.06.2021 und an den Rat der Stadt am 17.06.2021    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Prof. Dr. Schneidewind, die Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und die Ratsgruppe Freie Wähler/WfW beantragen, der Rat der Stadt Wuppertal möge beschließen: Das PSP-Element 3.11.01.04.0.4.0002, Zuschuss Rosensonntagszug, wird im Jahr 2021 an das CCW als Unterstützung zur Vereinsarbeit ausgezahlt. Begründung: Der Wuppertaler Rosensonntagszug konnte im Jahr 2020 und in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Dem Carnevals Comitee Wuppertal e. V. sind dadurch nicht nur wichtige Einnahmen weggebrochen, der Verein...
  • Anträge der Fraktion • 19. April 2021
    Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU und SPD an den Ausschuss für Kultur am 05.05.2021, an den Hauptausschuss am 06.05.2021 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 10.05.2021    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU und SPD stellen folgenden Antrag: Die Stadt Wuppertal beteiligt sich mit einem Beitrag, einem „Gesamtkonzept für kulturelle Bildung“ am Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ Das einzureichende Konzept wird in enger Abstimmung zwischen der Fachverwaltung (Kulturbüro), der Geschäftsbereichsleitung und der AG Kulturelle Bildung des Kulturrat Wuppertal verfasst. Aufgrund der engen personellen Kapazitäten des Kulturbüros werden die wesentlichen konzeptionellen...
  • Pressemitteilungen • 19. April 2021
    Die GRÜNE Ratsfraktion begrüßt ausdrücklich das Engagement des Kulturrates Wuppertal im Hinblick auf ihre Initiative zur Teilnahme am Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für Kulturelle Bildung.“ Marcel Gabriel-Simon, Stadtverordneter: „Kulturelle Bildung ist ein wesentlicher Eckpfeiler der Kulturarbeit in Wuppertal. Deshalb haben wir zum Kulturausschuss gemeinsam mit CDU und SPD den Antrag gestellt, dass die Stadt Wuppertal sich mit einem Gesamtkonzept für kulturelle Bildung am Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ beteiligt. Ein solches Konzept macht zum einen die Vielfalt der Angebote sichtbar, kann aber auch Entwicklungsbedarfe für die Kommunalpolitik formulieren und ist somit als dynamisches Papier zu verstehen. Eine entsprechende Prämierung des Konzeptes wäre...
  • Anfragen der Fraktion • 15. April 2021
    Große Anfrage an den Ausschuss für Kultur am 05.05.2021 Die Antwort finden Sie hier. Sehr geehrter Herr Dr. Köster, die Kunsthalle Barmen im Haus der Jugend Barmen, ist ein wichtiger Baustein der Kulturachse Barmen. Schon seit geraumer Zeit wird deutlich, dass eine Neukonzeptionierung der Kunsthalle Barmen von Nöten ist, um diese sowohl wirtschaftlicher führen zu können und anderseits ihr eine größere Bedeutung in der Wuppertaler Kulturlandschaft beimessen zu können. In diesem Zusammenhang bietet die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen um einen aktuellen Sachstandsbericht und die Beantwortung folgender Fragen Welche Verwaltungseinheit kümmert sich nach der organisatorischen Zuordnungsänderung, (ab dem Jahr 2022) um die Fragestellungen der...